top of page

SPORT ELTERN

INTERESSEN GRUPPE

Anmeldung offen
26.9.2023
2. Treffen Sporteltern.info
Melde Dich an unter
info@sporteltern.info
Plätze limitiert

1bb7a4a0-28b1-4a98-a23b-18acb8d55ca2.jpg
922a7929-7b87-4d76-ab69-763fe45241b0.jpg

Interview mit Aline und Natina in der aktuellen Juli/August Ausgabe der Zeitschrift 'wir eltern'

Trampolin abtauchen.jpeg

Gemeinsam gegen Missbrauch
Interview mit betroffenen Eltern
der 'Trampolin-Enthüllungen'

Sporteltern.info hatte die einmalige Möglichkeit ein Interview zu machen!

Von Eltern für Eltern!

AEnB2Urf1dNvhBUM-0Pf2BoUW9XI-Ol6OcqLXNSM
Gymnastic%20Ball_edited.jpg
Team%20Practice_edited.jpg

Willkommen auf der Seite sporteltern.info

Diese Infor­mati­ons- und Austauschplattform ist als Interessengemeinschaft für alle interessierten Sporteltern und deren Kinder offen. Der Beitritt ist kostenlos. Wir erhoffen, damit ein Netzwerk zu schaffen, welches Sporteltern verschiedener Sportarten miteinander zusammenführen kann.

Was ist Ihre Meinung? Was beschäftigt Sie? Starten Sie eine Diskussion im Forum oder kommentieren Sie unsere Beiträge im Blog! Wir freuen uns auf Ihren Gedankenaustausch!

Sporteltern sind in in vielerlei Hinsicht entscheidend für die sportliche Laufbahn von Nachwuchsathleten*innen, erfahren aber oftmals auf diesem Weg wenig Unterstützung. Zudem haben Sporteltern einen eher schlechten gesellschaftlichen Ruf. Unterstützen, fördern und im richtigen Moment loslassen, sind anspruchsvolle Aufgaben, die von Sportmüttern und -vätern wahrgenommen werden. Ob Golf, Tischtennis, Unterwasserrugby, Bogen-schiessen oder Karate, die Herausforderungen an die Sporteltern sind oftmals die gleichen. 

Wir freuen uns auch, wenn ehemalige "Sportkinder" zum Austausch beitragen.

Von den Eltern wird kein Engagement erwartet. Die Gründerinnen planen zudem jährlich ein Symposium auszurichten,  welches spannende Fragen des Sportelterndaseins thematisiert. 

 

Gegründet haben PD. Dr. Aline Steinbrecher (Dein Mentalcoach) und Dr. med. Natina Schregenberger (Sportclinic Zürich) im Dezember 2020 diese Interessensgemeinschaft. 

Verwaltet wird die Seite von Aline Steinbrecher, Mutter dreier Sportkinder (Ski Alpin, Eiskunstlauf, Judo) und Natina Schregenberger, Mutter zweier ehemaliger Eiskunstläuferinnen.

bottom of page