top of page
Kreidung Up

BLOG

NEWS & INPUTS 

Umgang mit Niederlagen

Ich höre oft: „Mein Kind kann überhaupt nicht verlieren!“ Wenn das der Fall ist, sollten auch wir Eltern uns selbst reflektieren. Wie verkraften wir die Niederlagen unserer Kinder?

Die Situation ist ja auch für Sporteltern hochkomplex, denn nicht nur die Athlet*innen, sondern auch deren Eltern haben im Moment der Niederlage vieles zu verarbeiten. Es braucht allem voran viel Energie, um für das Kind in der Niederlage da zu sein. Es scheint, als ob der Kummer auch in uns Eltern rein kriecht. Zudem häufen sich Fragen: Lohnt sich der ganze emotionale, logistische und finanzielle Aufwand? Darf ich meinem Kind solche Enttäuschungen zumuten, oder muss ich es vor dem Leistungsdruck schützen? All das spielt im Moment der Niederlage auch eine Rolle bei uns Sporteltern. Was da hilft? Ich glaube, vor allem mal einen Schritt zurück treten, von aussen drauf schauen und die Niederlage in eine mittel- bzw. langfristige Perspektive einordnen.

Natürlich ist das einzelne Wettkampferlebnis emotional, die Kinder nehmen gerne Medaillen mit nach Hause, und wir erfreuen uns an Podest Bildern. Da ich als Sportmutter schon ein paar Jahre „im Geschäft“ bin, muss ich rückblickend darüber auch schmunzeln, wie wichtig uns etwa kleine nichts bedeutende Rennen scheinen konnten. Dabei war damals eigentlich nur wichtig, dass meine Tochter motiviert dabei blieb und die Freude an ihrem Sport nicht verlor.

Zur Freude am Sport zählt natürlich auch der Erfolg. Wir Eltern können aber dazu beitragen zu reflektieren, was Erfolg bedeutet. Erfolge sind nicht nur Schweizermeistertitel. Kleine Erfolge stecken auch in jeder der sogenannten Niederlagen. Weiter sollten wir Eltern mit unseren Kindern realistische Ziele setzen, so dass Enttäuschungen nicht vorprogrammiert sind. Das Erreichen einer Resilienz im Umgang mit Niederlagen finde ich zentral, denn Erfolg wird nämlich langfristig den Athlet*innen gegönnt sein, die auch einen Umgang mit Niederlagen stark sind.


Dez 21, Aline Steinbrecher

(Lektorat Friederike Dechow)


78 Ansichten3 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page